Kopfleiste überspringen

Sanierung Wirtschaftsgebäude PIUS-Institut

Nach Sanierung des Hauptgebäudes durften wir in den Jahren 2020 und 2021 wieder für das Pius Institut in Bruck tätig sein. Das in der Ortsbildschutzzone stehende Gebäude wurde entkernt, neu organisiert und modernisiert.

Dabei wurde ein neues Stiegenhaus und ein Aufzug errichtet. Die bestehende starre Raumstruktur wurde aufgelöst und helle, offene Werkstätten und Büroräume errichtet.

Fläche

ca. 1.100 m²

Planung

2019

Ausführung

Sommer / Herbst 2019 und Frühjahr 2021

LEISTUNGSUMFANG

Projektstudie || Planung || Ausschreibung || örtliche Bauaufsicht || BAUKG

Datenschutzhinweis

Diese Website nutzt externe Komponenten, wie z.B. Karten, Videos oder Analysewerkzeuge, welche mittels Cookies dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln und die zur Optimierung der Website beitragen.
Datenschutzinformationen     Impressum